Pu Erh Superior lose
Roter chinesischer Tee
Wählen Sie die Verpackungsgröße aus:
30 g 8.70 EUR Ø 29.00 €/100gr
100 g 17.40 EUR Ø 17.40 €/100gr
250 g 36.20 EUR Ø 14.48 €/100gr
500 g 65.95 EUR Ø 13.19 €/100gr
1000 g 129.80 EUR Ø 12.98 €/100gr
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
X



Pu Erh-Tee

Pu erh Tee ist schon im dritten Jahrhundert n. Chr. in China produziert worden. Die Bäume, aus denen man Pu erh Tee gewinnt, gedeihen nur in der Südchinesischen Provinz Yunnan und werden in der Regel sehr alt.

Ursprünglich ist Pu erh Tee eine Abart des grünen Tees. Durch seine Verarbeitung erhält er eine rote Färbung, weshalb er mitunter auch roter Tee genannt wird. Die Blätter des Pu erh Tees werden nicht gebrochen, sondern gepresst. Die Fermentation dauert daher um einiges länger als bei vielen konventionellen Teesorten, z. T. sogar einige Jahre.

Hochwertiger Pu erh Tee sollte 50 Jahre und länger lagern. In der industriellen Produktion werden Verfahren eingesetzt, die die Reifung des Tees beschleunigen. Pu erh Tee hat einen mittelmäßigen Gehalt an Koffein und beinhaltet darüber hinaus Gerbsäuren, Saponione und sehr viel Fluor.

Pu erh Tee soll beim Abnehmen helfen und beschleunigt darüber hinaus den Alkoholabbau in der Leber und verbessert das körperliche Wohlbefinden.

Das Wasser zum Aufbrühen des Pu erh Tees sollte idealerweise eine Temperatur von 85 bis 95 °C haben. In eine Kanne gibt man einen bis drei Teelöffel Pu erh Tee, der 3 bis 5 Minuten ziehen muss. Das mehrmalige Aufbrühen ist ohne Probleme möglich (bis zu viermal), was jedoch den Geschmack vermindert. Das Süßen sollte nicht mit weißem Zucker, sondern mit Honig, Ahornsirup oder braunem Rohrzucker erfolgen.